BASF führt neue MasterTop Boden- und Wandbeschichtungsprodukte auf dem europäischen Markt ein

 

• Antistatische Beschichtung für Industriebodenlösungen
• Weiße Versiegelung mit hoher Deckkraft und flammgeschützte Beschichtung für Wandsysteme

Mit MasterTop BC 372AS ergänzt BASF das unter der Marke Master Builders Solutions® gebündelte Portfolio von Bodenprodukten um eine antistatische Beschichtung auf Epoxidharzbasis. Die Hauptvorteile des neuen Produkts sind verbesserte Entlüftungs- und Selbstnivellierungseigenschaften, die den Einbau erleichtern. Als Teil eines Baukastensystems, das sich an individuelle Anforderungen anpassen lässt, bietet MasterTop BC 372AS den Kunden Flexibilität und Kostenoptimierung gleichermaßen. Zudem erfüllt es die hohen Emissions-schutzanforderungen des AgBB-Schemas (Ausschuss zur gesundheitlichen Bewertung von Bauprodukten) und ist im Sinne der Arbeitssicherheit auch in rutschfester Ausführung erhältlich. MasterTop BC 372AS ist in nahezu allen RAL- und NCS-Farben lieferbar und bietet damit kreativen Spielraum. Die antistatischen Eigenschaften (Erdungswiderstand) von MasterTop BC 372AS entsprechen der Norm EN 1081 und eignen sich damit optimal, um statische Elektrizität in Lagerräumen zu minimieren und sind ideal für Einbauten in Industrieanlagen, in denen die Gefahr einer Staub- oder Lösemittelexplosion besteht, wie beispielsweise in der pharmazeutischen Industrie.

Zur weiteren Optimierung der MasterTop Wandbeschichtungs-lösungen hat BASF MasterTop BC 328FLR und MasterTop TC 427W auf den Markt gebracht. Neben der stärkeren Deckkraft der weißen Versiegelung und der leicht eingefärbten Beschichtung sind weitere Vorteile bessere Verarbeitbarkeit – d.h. leichterer Einbau mit Spachtel und Walze – sowie verbesserte Elastizität und statische Rissüberbrückungseigenschaften, die für eine höhere Langlebigkeit und Stoßfestigkeit sorgen. Darüber hinaus sind MasterTop BC 328FLR und MasterTop TC 427W gemäß dem AgBB-Schema emissionsarm. Sowohl die Beschichtung als auch die Versiegelung werden in den fugenlosen MasterTop WS 300 PU und MasterTop WS 200 PU Wandsystemen eingesetzt, die sich besonders für Anwendungen im kommerziellen und institutionellen Bereich, in Industrieanlagen, öffentlichen Gebäuden sowie in Nassbereichen, wie Bädern, eignen.

„Die Einführung unserer neuen Produkte bekräftigt unseren Ansatz, unseren Kunden mithilfe kontinuierlicher Forschung und Entwicklung fortlaufend verbesserte Boden- und Wandbeschichtungslösungen anzubieten“, sagt Luc Van Eldere, Leiter des Business Segment Managements, Performance Flooring Europe.

 

MasterTop – die richtige Wahl für Ihr Projekt

Unter der Marke MasterTop bietet BASF ein breites Portfolio innovativer, flüssig applizierter Bodenbeschichtungslösungen auf Kunstharzbasis für ein breites Anwendungsspektrum in öffentlichen Gebäuden, Einrichtungen des Gesundheitswesens, in der Hotelbranche und in Produktionshallen – um nur einige wenige zu nennen. Da jeder Boden andere Anforderungen stellt, wurden die MasterTop Produkte so entwickelt, dass sie individuell angepasst werden können, um spezifische Leistungskriterien, technische und ästhetische Anforderungen zu erfüllen und eine schnelle, kostengünstige Anwendung zu ermöglichen. Die nicht Lösemittel-basierten MasterTop Systeme zeichnen sich durch geringe Emissionen, hohe Festigkeit und geringe Wartungskosten in Verbindung mit hoher Langlebigkeit aus. Dank der breiten Farbpalette und der flüssigen Applikation ermöglichen diese Bodenbeschichtungssysteme in Bezug auf Formen und Farben eine individuelle fugenlose Bodengestaltung; MasterTop Wandbeschichtungen erlauben einen fugenlosen Übergang zwischen Boden und Wand, gewährleisten dadurch optimale hygienische Bedingungen und ermöglichen eine ganzheitliche innenarchitektonische Gestaltung.

Die Master Builders Solutions Experten von BASF legen besonderes Augenmerk auf die Erforschung und Entwicklung neuer emissionsarmer und langlebiger Boden- und Wandlösungen für den Innenbereich. Das Master Builders Solutions Training Center von BASF in Oldenburg wurde im April 2015 offiziell eröffnet. Dort besteht die Möglichkeit, den Kunden die Anwendung und Vorteile der innovativen Produkte an einem zentralen Standort in Europa zu demonstrieren.

Weitere Informationen über unsere Produkte und Systemlösungen finden Sie im Internet unter:
www.master-builders-solutions.basf.de

 

Über BASF

BASF steht für Chemie, die verbindet – seit nunmehr 150 Jahren. Unser Portfolio reicht von Chemikalien, Kunststoffen, Veredlungsprodukten und Pflanzenschutzmitteln bis hin zu Öl und Gas. Als das weltweit führende Chemieunternehmen verbinden wir wirtschaftlichen Erfolg mit dem Schutz der Umwelt und gesellschaftlicher Verantwortung. Mit Forschung und Innovation unterstützen wir unsere Kunden in nahezu allen Branchen, heute und in Zukunft die Bedürfnisse der Gesellschaft zu erfüllen. Unsere Produkte und Lösungen tragen dazu bei, Ressourcen zu schonen, Ernährung zu sichern und die Lebensqualität zu verbessern. Den Beitrag der BASF haben wir in unserem Unternehmenszweck zusammengefasst: We create chemistry for a sustainable future. BASF erzielte 2014 einen Umsatz von über 74 Milliarden € und beschäftigte am Jahresende rund 113.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. BASF ist börsennotiert in Frankfurt (BAS), London (BFA) und Zürich (AN). Weitere Informationen zur BASF im Internet unter www.basf.com.

Über den Unternehmensbereich Construction Chemicals

Der Unternehmensbereich Construction Chemicals der BASF bietet hoch entwickelte chemische Lösungen für Neubau, Instandhaltung, Reparatur und Renovierung von Bauwerken. Unser umfassendes Leistungsangebot beinhaltet Betonzusatzmittel, Zementadditive, chemische Lösungen für den Untertagebau, Abdichtungen, Systeme für Schutz und Reparatur von Beton, Hochleistungsmörtel, Industrieböden, Fliesenverlegesysteme, Dehnfugen und Holzschutz-Lösungen.
Die zirka 5.400 Mitarbeiter des Unternehmensbereichs Construction Chemicals bilden ein globales Team von Bauexperten. Um die Herausforderungen unserer Kunden von der Planung bis zur Fertigstellung eines Bauprojekts zu lösen, bündeln wir unser Know-how und unsere Expertise über Fachgebiete und Regionen hinweg und bringen unsere Erfahrung aus zahllosen Bauprojekten weltweit ein. Wir nutzen globale BASF-Technologien wie auch unser fundiertes Wissen lokaler Baubedürfnisse, um Innovationen zu entwickeln, die unsere Kunden erfolgreicher machen und nachhaltiges Bauen vorantreiben.
Der Unternehmensbereich betreibt Produktionsstandorte und Vertriebsstandorte in über 50 Ländern und erreichte im Jahr 2014 einen Umsatz von rund 2,1 Milliarden €.

Über Master Builders Solutions

Unter der Marke Master Builders Solutions® bündelt BASF ihre umfassenden  Lösungen aus der Chemie für Neubau, Instandsetzung, Sanierung und Renovierung von Bauwerken. Master Builders Solutions steht für mehr als hundert Jahre Erfahrung in der Baubranche. Zum Portfolio der Marke gehören Betonzusatzmittel, Zementadditive, Lösungen für den Untertagebau, Abdichtungssysteme, Lösungen für Schutz und Reparatur von Beton, Vergussmörtel und Hochleistungsböden. Das Know-how und die Erfahrung von BASF-Baufachleuten auf der ganzen Welt bilden den Kern von Master Builders Solutions. Wir kombinieren die richtigen Elemente aus unserem Leistungsangebot, um die speziellen Bauprobleme unserer Kunden zu lösen. Dafür kooperieren wir über Fachdisziplinen und Regionen hinweg und setzen unsere Erfahrungen aus zahllosen Bauprojekten in aller Welt ein. Wir nutzen globale BASF-Technologien sowie unsere tiefe Kenntnis der baulichen Anforderungen vor Ort, um Innovationen zu entwickeln, die unseren Kunden helfen, erfolgreicher zu sein und nachhaltiges Bauen voranzutreiben.