Master Builders Solutions auf der Ausstellung BetonTage in Neu-Ulm

Breites Spektrum an Lösungen für Beton- und Betonfertigteilindustrie
Neue Trennmittel-Linie Master Finish RL 450


Neu-Ulm,  Deutschland,  22.  Februar  2016  –  Vom  23.  bis  zum 25. Februar 2016 präsentieren Experten von Master Builders Solutions® von BASF ihre Lösungen für Kunden aus der Beton- und Betonfertigteilindustrie auf der Ausstellung BetonTage in Neu-Ulm am Stand Nummer 19/20. Sie informieren unter anderem über die Trennmittel-Linie MasterFinish RL 450: Das neu formulierte Betontrennmittel enthält nur noch Lösemittel, deren Flammpunkt oberhalb 60 °C liegt, ohne die guten Verarbeitungseigenschaften der entzündlichen Trennmittel einzubüßen. Dadurch entfallen für den Anwender die Auflagen zu Lagerung, Anwendung und Transport, die bei entzündlichen Lösemitteln eingehalten werden müssen. Damit kommt BASF der verstärkten Nachfrage nach anwenderfreundlichen Produkten nach. Die neuen Produkte werden in der Trennmittelanlage in Staßfurt, die im Mai 2015 eröffnet wurde, hergestellt.

MasterEase mit hervorragenden rheologischen Eigenschaften

Darüber hinaus präsentieren die Master Builders Solutions-Experten auf der BetonTage die neue MasterEase-Produktreihe, die Ende vergangenen Jahres in den Markt eingeführt wurde. MasterEase sorgt bei Hochleistungsbetonen für hervorragende rheologische Eigenschaften und garantiert eine niedrige Viskosität sowie gleichzeitig hohe Stabilität der Betonmischungen. Zudem vereinfacht es das Pumpen und den Einbau des Betons.

Beschleuniger für die Betonaushärtung Master X-Seed

Mit Master X-Seed ist auf der Ausstellung BetonTage auch ein fortschrittlicher Beschleuniger der Betonaushärtung vertreten, mit dem die Frühverfestigung verdoppelt werden kann. Dies hilft, die Produktivität in der Fertigteilproduktion und bei der Verwendung von Lieferbeton zu steigern. Außerdem ist mit Master X-Seed das Betonieren auch bei winterlichen Temperaturen möglich. Zum Beispiel kann der Beton im Industriebodenbau innerhalb eines Arbeitstages eingebracht und geglättet werden. Im Hoch- und Tiefbau werden deutlich frühere Ausschalzeiten erreicht, so dass sich der Baufortschritt sicher planen lässt.

Verbesserter Oberflächen-Schutz mit MasterPel und MasterCast

Durch die hydrophoben Wirkstoffe in MasterPel und MasterCast sind Betone und Mörtel besser gegen Verschmutzungen geschützt. Außerdem wird eine dauerhafte Reduzierung der Wasseraufnahme erreicht. Damit gemischte Betone sind dadurch witterungsbeständiger und besser gegen Ausblühungen geschützt.

Über Master Builders Solutions

Unter der Marke Master Builders Solutions® bündelt BASF ihre umfassenden Lösungen aus der Chemie für Neubau, Instandsetzung, Sanierung und Renovierung von Bauwerken. Master Builders Solutions steht für mehr als hundert Jahre Erfahrung in der Baubranche. Zum Portfolio der  Marke gehören Betonzusatzmittel, Trennmittel, Zementadditive, Lösungen für den Untertagebau, Abdichtungssysteme, Lösungen für Schutz und Reparatur von Beton, Vergussmörtel und Hochleistungsböden. Das Know-how und die Erfahrung von BASF-Baufachleuten auf der ganzen Welt bilden den Kern von Master Builders Solutions. Wir kombinieren die richtigen Elemente aus unserem Leistungsangebot, um die speziellen Bauprobleme unserer Kunden zu lösen. Dafür kooperieren wir über Fachdisziplinen und Regionen hinweg und setzen unsere Erfahrungen aus zahllosen Bauprojekten in aller Welt ein. Wir nutzen globale BASF-Technologien sowie unsere tiefe Kenntnis der baulichen Anforderungen vor Ort, um Innovationen zu entwickeln, die unseren Kunden helfen, erfolgreicher zu sein und nachhaltiges Bauen voranzutreiben.

Über den Unternehmensbereich Construction Chemicals

Der Unternehmensbereich Construction Chemicals der BASF bietet hoch entwickelte chemische Lösungen für Neubau, Instandhaltung, Reparatur und Renovierung von Bauwerken. Unser umfassendes Leistungsangebot beinhaltet Betonzusatzmittel, Zementadditive, chemische Lösungen für den Untertagebau, Abdichtungen, Systeme für Schutz und Reparatur von Beton, Hochleistungsmörtel, Industrieböden, Fliesenverlegesysteme, Dehnfugen und Holzschutz-Lösungen. Die zirka 5.400 Mitarbeiter des Unternehmensbereichs Construction Chemicals bilden ein globales Team von Bauexperten. Um die Herausforderungen unserer Kunden von der Planung bis zur Fertigstellung eines Bauprojekts zu lösen, bündeln wir unser Know-how und unsere Expertise über Fachgebiete und Regionen hinweg und bringen unsere Erfahrung aus zahllosen Bauprojekten weltweit ein. Wir nutzen globale BASF-Technologien wie auch unser fundiertes Wissen lokaler Baubedürfnisse, um Innovationen zu entwickeln, die unsere Kunden erfolgreicher machen und nachhaltiges Bauen vorantreiben.
Der Unternehmensbereich betreibt Produktionsstandorte und Vertriebsstandorte in über 50 Ländern und erreichte im Jahr 2014 einen Umsatz von rund 2,1 Milliarden €.

Über BASF

BASF steht für Chemie, die verbindet – seit nunmehr 150 Jahren. Unser Portfolio reicht von Chemikalien, Kunststoffen, Veredlungsprodukten und Pflanzenschutzmitteln bis hin zu Öl und Gas. Als das weltweit führende Chemieunternehmen verbinden wir wirtschaftlichen Erfolg mit dem Schutz der Umwelt und gesellschaftlicher Verantwortung. Mit Forschung und Innovation unterstützen wir unsere Kunden in nahezu allen Branchen, heute und in Zukunft die Bedürfnisse der Gesellschaft zu erfüllen. Unsere Produkte und Lösungen tragen dazu bei, Ressourcen zu schonen, Ernährung zu sichern und die Lebensqualität zu verbessern. Den Beitrag der BASF haben wir in unserem Unternehmenszweck zusammengefasst: We create chemistry for a sustainable future. BASF erzielte 2014 einen Umsatz von über 74 Milliarden € und beschäftigte am Jahresende rund 113.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. BASF ist börsennotiert in Frankfurt (BAS), London (BFA) und Zürich (AN). Weitere Informationen zur BASF im Internet unter www.basf.com.​