PURE Ideen für komfortable Designböden

Neue Kampagne zu Designböden von BASF.

  • PUREfloor als Inspiration zur innovativen Raumgestaltung
  • Buch und Website bieten Vielzahl an Informationen

Unter dem Namen PUREfloor bietet der Spezialist für fugenlose

Polyurethan-Bodensysteme – Performance Flooring von BASF –neue Unterstützung für Designer und Architekten.

Das PUREfloor-Konzept umfasst dekorative, auf Polyurethanharz (PU) basierenden Bodensysteme der BASF und stellt deren eizigartigen, puren Designmöglichkeiten in einem hochwertigen Buch als auch im Web unter www.basf.com/purefloor vor.

Ziel der Kampagne ist es die Kreativität von Bauherr, Architekt und Planer anzufachen und diese bei der Entscheidungsfindung für den individuell passenden und maßgeschneiderten Boden zu unterstützen. Das Buch PUREfloor beinhaltet dafür eine große Bildwelt an vollendeten Bodenausführungen und zeigt auf, wie kreativ und zugleich komfortabel MASTERTOP® Böden von BASF sein können. Dabei überzeugt es durch eine Fülle kräftiger Farben,

außergewöhnlicher Formen und künstlerischer Möglichkeiten und inspiriert zu eigenen, einzigartig dekorativen Bodenideen.

Als besonderer Zusatz widmet sich ein ganzes Kapitel des Buchs dem Thema: Farben für die Bodengestaltung. Hier werden eigens entwickelte Farbschemata vorgestellt, die durch die vielfältige und dennoch harmonische Verwendung unterschiedlicher Farben und Töne überzeugen. Dabei ist fast jede Farbe verfügbar und die Variation der Formen und Muster ist dank der flüssigen Applikation der MASTERTOP® Böden nahezu endlos.

Die PUREfloor Website www.basf.com/purefloor bietet weitergehende Informationen zu den Bodensystemen als auch zur Thematik Nachhaltigkeit, sowie regionale Kontakte und den PUREfloor Selector – ein Tool, welches bei der Wahl des richtigen MASTERTOP® Bodens unterstützt.

Das PUREfloor Konzept der BASF inspiriert zu individuellen Bodendesigns und hilft ein Umfeld zu schaffen, in dem sich Leben, Arbeiten und das gemeinsame Verbringen der Freizeit einfach richtig anfühlen.

Über den Unternehmensbereich Construction Chemicals

Der Unternehmensbereich Construction Chemicals ist der führende Anbieter chemischer Systeme und Formulierungen für Kunden aus der Bauindustrie. Durch kontinuierliche Innovation sowie maßgeschneiderte Lösungen hilft der Bereich seinen Kunden erfolgreicher zu sein. Das Produktportfolio umfasst Betonzusatzmittel, Zementadditive, Lösungen für den Untertagebau, Reparatursysteme und Hochleistungsmörtel, Dehnfugen, Abdichtungen, Bodensysteme, Fliesenverlegesysteme, Wärmedämm-Verbundsysteme und Holzschutz-Lösungen. Der Unternehmensbereich betreibt Produktions-Standorte und Vertriebszentren in über 60 Ländern und erzielte im Jahr 2011 mit rund 7.000 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 2,2 Milliarden Euro.

Über BASF

BASF ist das weltweit führende Chemieunternehmen: The Chemical Company. Das Portfolio reicht von Chemikalien, Kunststoffen, Veredlungsprodukten und Pflanzen­schutzmitteln bis hin zu Öl und Gas. Wir verbinden wirtschaftlichen Erfolg, gesellschaftliche Verantwortung und den Schutz der Umwelt. Mit Forschung und Innovation helfen wir unseren Kunden in nahezu allen Branchen heute und in Zukunft die Bedürfnisse der Gesellschaft zu erfüllen. Unsere Produkte und Systemlösungen tragen dazu bei, Ressourcen zu schonen, gesunde Ernährung und Nahrungsmittel zu sichern sowie die Lebensqualität zu verbessern. Den Beitrag der BASF haben wir in unserem Unternehmenszweck zusammengefasst: We create chemistry for a sustainable future. Die BASF erzielte 2011 einen Umsatz von rund 73,5 Milliarden € und beschäftigte am Jahresende mehr als 111.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die BASF ist börsennotiert in Frankfurt (BAS), London (BFA) und Zürich (AN). Weitere Informationen zur BASF im Internet unter www.basf.com.