MasterCem-Zementadditive


 

Was ist MasterCem?

Die Produktreihe MasterCem von BASF umfasst eine breite Palette an Mahlhilfsmitteln, spezifisch formulierten Mahlhilfen (Performance Enhancers) und Spezialprodukten. Diese Additive wurden entwickelt, um die Leistungsparameter des Zements zu verbessern. BASF bietet Lösungen für verschiedenste Zemente auf Basis Portlandklinker und weiteren Hauptbestandteilen wie Hüttensand, Flugasche, Kalkstein, Puzzolanen und anderen geeigneten Stoffen.

Weshalb werden Zementhersteller mit MasterCem wettbewerbsfähiger?

Die Zementadditive der Marke MasterCem erhöhen die Mühlen-Durchsatzleistung und steigern so die Effizienz der Mahlung. Unsere Performance Enhancers gehen noch einen Schritt weiter und verbessern die Zementeigenschaften für Mörtel und Betone. Dadurch werden der Klinkerfaktor und die damit verbundenen CO2-Emmissionen vermindert. MasterCem bietet maßgeschneiderte Lösungen für eine große Vielfalt an Kompositzementen.


Wie werden MasterCem Additive in einem Zementwerk eingeführt?

Auf Grund der umfangreichen Expertise und Nähe zu den Schlüsselmärkten kann BASF bei der Einführung der Zementadditive eine ausgezeichnete Unterstützung vor Ort anbieten. Dieser Service beginnt mit einer sorgfältigen Analyse der Ziele und technischen Möglichkeiten von Zementherstellern. Die Auswahl der spezifisch geeigneten Zementadditive erfolgt in Laborversuchen bei BASF. Anschließend begleiten wir Betriebsversuche bei unseren Kunden und analysieren den Mehrwert unserer Produkte für den Herstellungsprozess. Die Experten von Master Builders Solutions beraten die Betreiber von Zementwerken in der Lagerung und Dosierung von Zementadditiven.

MasterCem AE 5000

MasterCem ES 2000

MasterCem GA 1000

MasterCem LS 3000

MasterCem SP 6000

MasterCem SW 4000

Downloads

BASF ICR Sept 2010 Future Roles

pdf (144,32 Kb)

BASF in ICR Nov 2013 Ready For the Future

pdf (4,75 Mb)

ICR Cement Tracer article

pdf (2,17 Mb)

MasterCem -Broschüre

pdf (867,17 Kb)