​MasterEase 5007 - neue Fließmittel-Technologie, das die rheologischen Eigenschaften von Beton deutlich verbessert

Produktbeschreibung von MasterEase 5007

Die neue Fließmittel-Technologie von BASF ist einzigartig, patentrechtlich geschützt und ermöglicht die Formulierung von innovativen Fließmitteln mit gravierenden Vorteilen für den Betonhersteller und Betonverarbeiter.

Alleinstellungsmerkmale von MasterEase 5007

MasterEase sorgt während der gesamten Verarbeitungszeit für eine deutliche Verbesserung der Betonrheologie. Die plastische Viskosität kann um bis zu 30% reduziert werden, während die Stabilität des Betons gegen Entmischung zunimmt.

Vorteile für den Betonhersteller beim Einsatz von MasterEase 5007

 

  • Schnellere Entfaltung der Verflüssigungswirkung – kürzere Mischzeiten
  • Beton mit deutlich geringerer Viskosität – mit deutlich geringerer "Klebrigkeit"
  • Selbst- und leichtverdichtbare Betone mit besserem Fließverhalten
  • Vereinfachte Oberflächenbearbeitung beim händischen Glätten
  • Bessere Entlüftungsneigung von SCC und ECC
  • Geringere Gefahr von Lunkerbildung – bessere Sichtbetonflächen
  • Mit allen üblichen anderen Master Builders Solutions - Zusatzmittel kombinierbar
  • Vereint alle Vorzüge der bisher effizientesten Fließmitteltechnologien MELAMIN, BNS und PCE​

Downloads

MasterEase 5007: Leistungserklärung

pdf (280,18 Kb)

MasterEase 5007: Technisches Datenblatt (06.12.2016)

pdf (170,82 Kb)

Referenz-Dokumentation "Monobeton mit MasterEase 5007"

pdf (1,44 Mb)

Verträglichkeitsprüfung von FM mit LP Zusatzmittel gem. ONR 23303:2010 Abs. 9.15 - Kombination: MasterEase 5007 - MasterAir 9060

pdf (142,96 Kb)
Distribution Finder

Ansprechpartner

Österreich

Download-Bereich

Details

Alle verfügbaren Datenblätter und Leistungserklärungen finden Sie in unserem Download-Bereich.