MasterRoc® SA 545 – nicht alkalibasierter, nicht ätzender und nicht toxischer pulverförmiger Hochleistungsbeschleuniger für Trockenspritzbeton


 

Bisher: MEYCO SA 545

Wie wirkt MasterRoc SA 545?

MasterRoc SA 545 ist ein nicht alkalibasierter, nicht ätzender und nicht toxischer pulverförmiger Beschleuniger für den Einsatz im Trockenspritzbetonverfahren. Speziell zur provisorischen und dauerhaften Bodensicherung in Tunnelbau und Bergbau, zur Hangstabilisierung und für Instandsetzungsarbeiten entwickelt. Eignet sich für alle Anwendungen, bei denen Frühhochfestigkeit, hohe Endfestigkeit und sehr dicke Spritzbetonschichten gefordert sind.

Welche besonderen Eigenschaften zeichnen MasterRoc SA 545 aus?

  • Die Dosierung kann auf die gewünschten Abbinde- und Erhärtungszeiten abgestimmt werden.
  • Beschränkt den Abfall der Endfestigkeit.
  • Verbessert die Dauerhaftigkeit im Vergleich zu Gemischen mit herkömmlichen Beschleunigern.
  • Verringert den Salzgehalt im Auswaschwasser.

Welche Vorteile hat MasterRoc SA 545 für Kunden?

  • Oberschichtstärke von 10 – 15 cm in einem Arbeitsgang.
  • Rascher Arbeitsfortschritt.
  • Liefert eine bessere Arbeitsumgebung.
  • Gute Frühfestigkeitsentwicklung

Ansprechpartner

Österreich

Distribution Finder Finden
Download-Bereich

Details

Alle verfügbaren Datenblätter und Leistungserklärungen finden Sie in unserem Download-Bereich.

Zum Download-Bereich