MasterRoc® ACP 143 – Anti-Ton-Polymer für Tunnelbohrmaschinen mit Erddruckstützung


Bisher: RHEOSOIL 143

Wie wirkt MasterRoc ACP 143?

MasterRoc ACP 143 wurde speziell zur Verringerung der Verklebungs- und Adhäsionseffekte tonhaltiger Böden entwickelt. Es kann in Bohrkopf, Abbaukammer und Schneckenförderer injiziert werden und erzeugt einen stabilen Schaum. Dieser kann mit den bei Erddruckmaschinen (EPB) üblichen Schaumgeneratoren eingesetzt werden.

Welche besonderen Eigenschaften zeichnen MasterRoc ACP 143 aus?

  • Verringert Verklebungs- und Adhäsionseffekte am Bohrkopf.
  • Erzeugt einen plastischen Erdbrei, der abgebaut und transportiert werden kann.

Welche Vorteile hat MasterRoc ACP 143 für TBM-Bauunternehmer?

  • Es reduziert die Neuverklumpung bereits gelöster Teile von Tonböden („Chips") zu Blöcken.
  • Verringert das Bohrkopfdrehmoment.
  • Erhöht die TBM-Vortriebsgeschwindigkeit.
Download-Bereich

Details

Alle verfügbaren Datenblätter und Leistungserklärungen finden Sie in unserem Download-Bereich.

Zum Download-Bereich

Ansprechpartner

Österreich

Distribution Finder Finden