Ucrete UD200 – hygienische Böden für eine schnelle Verarbeitung


 

Was macht Ucrete UD200?

Einzigartige, hochbelastbare Polyurethanharz-Technologie mit einer außergewöhnlichen Resistenz gegen aggressive Chemikalien, hohe Temperaturen und schwere Stöße: Das ist Ucrete UD200. Ucrete UD200 besitzt eine leicht strukturiere Oberfläche für sichere und ansprechende Böden in wassernassen Umgebungen und kann nach 5 Stunden bei 10°C wieder betreten werden.

Die sorgfältige Auswahl an Werkstoffen und eine vorkonfektionierte Auswahl an Spezialfüllstoffen garantieren eine optimale Verarbeitung und eine lange Lebensdauer.

Weshalb ist Ucrete UD200 eine einzigartige Lösung?

Ucrete UD200 Bodenbeläge verbinden Langlebigkeit, schnelle Durchtrocknung und einfaches Reinigen mit einer Temperaturbeständigkeit bis zu 150°C und sind somit eine einzigartige Lösung, die den Anforderungen der Lebensmittelindustrie gerecht wird.

Ucrete UD200 erfüllt die Kundenerwartungen in den verschiedensten Industriezweigen, in denen solide und hygienische Böden gebraucht werden

Ucrete UD200 Böden verfügen über eine hohe Dichte, sind undurchlässig und bieten die perfekte Oberfläche für alle Nassprozessverfahren im Innen- und Außenbereich, in der Lebensmittelindustrie, Pharma- und Chemieindustrie und wo immer ein strapazierfähiger und hygienischer Boden gebraucht wird.

Ucrete UD200 Böden sind unempfindlich gegen Substratfeuchte und schnell trocknend und verbessern so das Einhalten von knapp bemessenen Bauzeitplänen und reduzieren die Ausfallzeiten bei Sanierungsarbeiten.

Die Kombination aus Temperatur-, Chemikalien-, Stoß- und Abriebbeständigkeit garantieren, dass ein richtig spezifizierter Ucrete Boden viele Jahre hält. Wenn man die Risiken von schlecht verarbeiteten Böden für Hygiene und Sicherheit bedenkt und die Kosten für Verwaltung und Produktionsausfälle, um diese zu ersetzen, leuchtet ein, dass Sie mit Ucrete Böden das beste Preis-Leistungsverhältnis haben, da sie langlebig sind.

Ucrete Böden werden seit über 40 Jahren vermehrt in der Lebensmittelindustrie verwendet. Viele der älteren Böden sind noch intakt und für den Einsatz in Anlagen, die mit HACCP Systemen zur Lebensmittelsicherheit arbeiten, zugelassen. Sie sind lösungsmittelfrei und mit dem Eurofins Gold Zertifikat für Luftqualität in geschlossenen Räumen ausgezeichnet worden. Sie färben nicht auf Lebensmittel ab, selbst während der Anwendung und unterstützen nicht das biologische Wachstum.

Ucrete setzt Standards für Bodenbeläge in der Lebensmittelindustrie mit dieser Kombination aus Langlebigkeit und unabhängigen Gutachten.

Für eine schnelle Verarbeitung von hitzebeständigen Böden für wassernasse Umgebungen ist Ucrete UD200 unerreicht.

Downloads

Ucrete Farbkarte

pdf (2,99 Mb)
Distribution Finder

Ansprechpartner

Österreich

Download-Bereich

Details

Alle verfügbaren Datenblätter und Leistungserklärungen finden Sie in unserem Download-Bereich.