MasterSuna – Fließmittelinnovation für hochwertige Betone mit kritischen Ausgangsstoffen

Wie funktioniert MasterSuna?

MasterSuna basiert auf modernster Fließmitteltechnologie, die es ermöglicht, bisher nur begrenzt einsetzbare Sand- und Gesteinsqualitäten in hohen Anteilen für Standardbetone zu verwenden. Typische Probleme bei der Konsistenzhaltung, die durch den Einsatz tonhaltiger Sande oder rezyklierter Gesteinskörnung auftreten, werden durch MasterSuna zielsicher kompensiert. In Kombination mit einem wirkungsstarken Wasserreduzierer wie MasterGlenium kann Gesteinskörnung mit einem hohen Wasser- und Leimanspruch zur Herstellung hochwertiger Betone verwendet werden. 

Beton mit MasterSuna 

Was trägt MasterSuna zum Umweltschutz bei?

Unter dem Gesichtspunkt des Klimawandels und der sich einstellenden Ressourcenknappheit steigt die Nachfrage nach umweltfreundlicheren Betonen. Der Einsatz lokaler Sande und die Wiederverwertung von Abbruchmaterial im Betonbau rückt damit weiter in den Fokus.
Mit MasterSuna können nun diese lokalen Sandvorkommen und sekundären Rohstoffe ohne Schwierigkeiten zur Herstellung hochwertiger Betone eingesetzt werden. Aufwändige Vorbehandlung der Sande, kostenintensiver Zukauf und Transport geeigneter Gesteinskörnung entfallen. Die Ressourcenausbeutung kann so minimiert und die Kosten gesenkt werden.

Der richtige Partner für Zusatzmittel - die Grundvoraussetzung für den Erfolg

Die Experten von Master Builders Solutions arbeiten eng mit Partnern der Industrie sowie den eigenen Kunden zusammen. Damit sind wir in der Lage, neue und innovative Produkte auf den Markt zu bringen und spezifische Lösungen für eine effiziente und kostengünstige Betonherstellung zu entwickeln. So gelingt es uns, auch die anspruchsvollsten Betonbauprojekte mit betontechnologischem Know-How und modernster Technologie erfolgreich zu begleiten.

MasterSuna SBS 8000

MasterSuna SBS 8000

für Beton mit tonmineralhaltigen Sanden
Ansprechpartner Beratung / Verkauf

Ansprechpartner Beratung / Verkauf

Hier erfahren Sie, wer Ihr persönlicher Ansprechpartner ist.